Reinigungsmittel-Etiketten

Hygiene-Produktkennzeichnungen mit QuickLabel

  • Bedarfsorientiert drucken
  • Druck farbechter Etiketten
  • Etiketten unempfindlich gegen UV-Strahlung, Feuchtigkeit und viele chemische Lösungsmittel
  • keine zusätzliche Laminierung notwendig
  • Individueller Druck jeglicher Informationen

Wenn sie Hersteller oder Distributor von Reinigungsmitteln sind, kann QuickLabel auch Ihnen helfen. So können auch Sie Farbdrucker von QuickLabel zur Inhouse-Etikettierung von Produkten nutzen, um diese unter eigenen Handelsmarken zu vertreiben oder nach kundenspezifischen Formeln produzieren.

Bedarfsorientierter Etikettendruck für chemische Reinigungsmittel

Der Vertrieb von Eigenmarken wird gerade deshalb immer interessanter, da Handelsmarken ein enormes Potenzial für steigende Umsätze im Groß- und Einzelhandelsbereich bieten. Die herkömmliche Verpackung solcher Produkte kann aber auf Grund der häufig nur geringen Fertigungsmengen sehr kostenaufwendig sein. Durch den Einsatz eines digitaler QuickLabel-Druckers wird jetzt jedoch auch die Etikettierung von No-Name- und Spezialprodukten erschwinglich – ganz gleich, wie klein das Auftragsvolumen ist.

Dauerhaft, farbecht, unempfindlich

Mit QuickLabel-Druckern lassen sich farbechte und dauerhafte Etiketten bei Bedarf und jederzeit im eigenen Unternehmen herstellen. Konzipiert für den Druck veränderlicher Informationen auf fortlaufenden Etiketten oder einzelnen Fertigungslosen, ermöglichen QuickLabel-Drucker die Produktion von Etiketten, die selbst ohne zusätzliche Laminierung unempfindlich gegen UV-Strahlung, Feuchtigkeit und viele chemische Lösungsmittel sind. Egal ob diese mit Markenlogos und Bestellinformationen, Inhaltsstoffen, Barcodes, erforderlichen Symbolen und Hinweisen sowie Angaben zu Herstellungsort und Fertigungslos bedruckt sind.

SUPPORT Interessiert, ob QuickLabel auch Ihnen helfen könnte? 06106 283 68 23 Um herauszufinden, ob unsere Drucker auch für Sie interessant sein könnten, kontaktieren Sie uns – ausgehend von der Art und Weise, wie Ihr Unternehmen Produkte etikettiert, können wir Ihnen erklären, ob das Drucken eigener Etiketten für Sie Sinn macht.
Erin Newman Sales & Marketing